Tour de Spargel – Mit dem Rad Natur und Kultur erleben

Besonders reizvoll ist die Tour von April bis zum Johannistag, dem 24. Juni, denn in dieser Zeit erleben Sie das königliche Gemüse hautnah. Die luftigen Sandböden liefern zusammen mit dem milden Klima beste Voraussetzungen für den unverwechselbaren Geschmack des badischen Spargels. Genießen Sie erntefrischen Spargel, direkt ab Hof. Unter dem Motto „Vom Feld frisch auf den Tisch“ verwöhnt Sie auch die Gastronomie sowohl mit traditionellen Spargelgerichten als auch mit ausgefallenen Spargelspezialitäten.

Nicht nur zur Spargelzeit ist die circa 108 Kilometer lange Tour de Spargel ein Highlight für Radfahrer. Die Rheinebene mit ihrem milden, fast mediterranen Klima bietet herrliche Landschaften und einzigartige Sehenswürdigkeiten.

Aufgrund der geringen Steigungen ist die Tour auch besonders für Familien und weniger sportliche Radler geeignet.

Einen Überblick über Sehenswertes, Freizeitmöglichkeiten, Radverleih- und Reperaturstationen entlang der Tour finden Sie hier.

Rechtzeitig finden Sie hier eine Auflistung der Spargel-Veranstaltungen 2017.

Informationen über Unterkünfte, Gastronomiebetriebe und Sehenswürdigkeiten, Adressen von Spargelhöfen sowie Veranstaltungstermine erhalten Sie über die angegebenen Kontaktstellen der Gemeinden.

Wir haben für Sie ein Verzeichnis mit Spargelrestaurants und Gastonomiebetriebe außerorts entlang der Route als Übersicht zusammengestellt.

Spargel live! Wir heißen Sie willkommen im badischen Genießerland!