Ketsch

Die Enderlegemeinde mit ihren ca. 13000 Einwohnern, idyllisch zwischen Altrhein und Hardtwald gelegen, bietet dem kulinarisch interessierten Radwanderer viele Möglichkeiten köstliche Spargelgerichte in einer der zahlreichen Gaststätten zu genießen oder frischen Spargel  direkt vom Hof beim Spargelbauer zu erwerben. Die Tour durch die Gemeinde auf verkehrsberuhigten Straßen (Tempo 30) und außerhalb auf wenig befahrenen Feld- und Radwegen mitten durch das Spargelanbaugebiet macht hierzu den notwendigen Appetit.
Erleben Sie in unseren Naturschutzgebieten  „Rheininsel“ (nur über eine Holzbrücke erreichbar) oder  „Karl-Ludwig-See“ die einzigartige Flora und Fauna der Rheinauen.
Weitere Information: www.ketsch.de

Kontakt

Bürgermeisteramt Ketsch | Hockenheimer Str. 5 | 68775 Ketsch
Tel.: 06202 . 606-0 | www.ketsch.de



Informationen zum Downloaden